Fortschrittsbericht erfolgreich eingereicht

Im Rahmen des KA2-Projekts zur Berufsberatung ist die KS Lörrach als koordinierende Schule dazu verpflichtet, den bisherigen Projektverlauf zu dokumentieren. Mit Hilfe des Fortschrittsberichts, der an die EU zu übermitteln ist, wird somit sichergestellt, dass die beantragten Mittel zweckgerecht eingesetzt werden. Weiterhin ist anzugeben, ob und wenn ja, warum vom beantragten Projektverlauf abgewichen wurde.

In unserem Projekt stellte sich bisher heraus, dass wir vor allem Schwierigkeiten bei der Terminkoordination von Projekttreffen haben. Dieser Umstand ist vor allem den unterschiedlichen Ferienzeiten in den Partnerländern geschuldet. Weiterhin stellte sich bisher heraus, dass es kleinere Abweichungen aufgrund der unterschiedlichen Schulsysteme gab.

Dennoch ist den Partnerschulen möglich das Projekt erfolgreich weiterzuführen.

Der aktuelle Projektstand ist hier auf unserer Erasmushomepage stets einsehbar.

 

 

 

Menü