KA2: Internationales Praktikum für WGI-Schülerinnen und Schüler durch Erasmus+

Die Schülerinnen und Schüler des internationalen Zweigs des Wirtschaftsgymnasiums müssen zur Erlangung des internationalen Abiturs ein Praktikum mit internationalem Schwerpunkt nachweisen.

Frau Illerhaus-Bell und Herr Dr. Rang haben daher heute die Schülerinnen und Schüler der Eingangsklasse aus dem WGI über die Möglichkeiten einer Mitarbeit im laufenden KA2-Projekt informiert. Dabei wurde auch auf die Möglichkeit hingewiesen, dass eine Mitarbeit als internationales Praktikum angerechnet werden kann.

Für weitere Informationen steht Frau Illerhaus-Bell sehr gerne zur Verfügung.

Menü