KA2: Unterstützt uns im Kampf gegen Corona!!!

Liebe Leserinnen und Leser,

bitte unterstützt uns im Kampf gegen Corona, indem ihr euch die Corona-Warn-App installiert.

In den letzten Monaten konnten wir alle die Folgen von Corona hautnah spüren. Es sind weltweit Millionen von Menschen erkrankt und viele leider auch an oder mit diesem Virus verstorben.

Dieses Virus stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen. Wir alle merken die Auswirkungen in unserem täglichen Leben. Beispielsweise gibt es in unserer Schule Einbahnstraßen, Abstandsregeln und auch Schutzmasken müssen getragen werden. Auch wurden alle Klassenfahrten und auch unser Erasmusmeeting in Civitavecchia gecancelt. Die Verunsicherung ist immer noch spürbar.

Wir beobachten, dass einige Mitmenschen sehr empfänglich für diverse Verschwörungstheorien sind oder auch meinen, dass durch die Lockerungen das Virus weg ist.

SO IST ES ABER NICHT! DAS VIRUS IST NOCH DA!

Man wägt sich leicht in Sicherheit, wenn man niemanden kennt, der einen schweren Verlauf hatte oder sogar gestorben ist bzw. wenn man eben nur Mitmenschen kennt, die einen leichten Verlauf bzw. keine Symptome hatten.

Für unsere Rückkehr in ein Leben ohne die Bedrohung durch Corona arbeiten seit Monaten tagtäglich Forscherteam weltweit.

Und wir alle können und sollten dazu unseren Beitrag leisten.

Deshalb ist es wichtig, dass wir weiterhin aufeinander achten und uns solidarisch unterstützen. Bitte haltet euch weiterhin an die Abstands- und Hygieneregeln. Tragt eine Maske, wenn ihr den Abstand von 1,50 m nicht einhalten könnt. Wascht euch regelmäßig für mindestens 20 Sekunden die Hände.

Die Installation der Corona-Warn-App ist ein weiteres Mittel um das Virus zu bekämpfen. Und sie ist datenschutzkonform.

Hier findet ihr den direkten Link:

Corona-Warn-App der Bundesregierung

Ihr helft damit nicht nur euch, sondern auch das Leben von Risikogruppen zu schützen.

Wir danken euch für eure Untestützung und hoffen, dass diese Krise bald überstanden ist.

Solang gilt: Weiter durchhalten!

Bleib gesund.

Herzliche Grüße

Euer KA2-Eramusteam

 

 

 

 

 

Menü