Ergebnisse der zweiten Projektphase

Im Rahmen des ersten Projekttreffens stellte sich heraus, dass es durchaus schwierig ist, die Ergebnisse der einzelnen Schulen miteinander zu vergleichen. Ein Grund dafür ist vor allem die Unterschiedlichkeit der Schulsysteme.

Daher haben die involvierten Schülerinnen und Schüler zur Vorbereitung auf das Projekttreffen in Barcelona eine Präsentation des deutschen Schulsystems erarbeitet. Weiterhin haben alle Schulen eine SWOT-Analyse zur Erfassung des Soll-Zustands des Berufsberatungsbedarfs als auch zu den Beratunskompetenzen der Lehrkräfte entwickelt.

Weiterhin haben sich die Projektpartner auf ein Projektakronym geeinigt. Das Akronym lautet: CARING. Abgeleitet ist dieses von CAReer choice consultING.

Hier können Sie die unterschiedlichen Ergebnisse einsehen.

Schulsysteme

Deutschland

Italien

Spanien

SWOT-Analysen

Deutschland

Italien

Spanien

 

 

Menü